Dass ich das immer wieder lesen muss ...

Ich bin ja kein Deutsche-Grammatik-Guru, jedoch bin ich immer wieder erstaunt, wie gerade auch gestandene Journalisten in unserem nördlichen Nachbarland Mühe mit “dass” und “das” bekunden. Neustes Beispiel: Die Kolumne [Finaler Download][1] auf [Technology Review][2] bei Heise:

Gehen wir für einen Moment mal davon aus, dass würde tatsächlich heute schon funktionieren: Der Download des Bewussteins auf die Platte. Autsch. Irgendwie kann ich das nicht verstehen. [1]: https://www.heise.de/tr/blog/artikel/Finaler-Download-271682.html [2]: http://www.heise.de/tr/![](/images/logo2019.svg)

Comments.

No comments. Be the first to add one!
Add a comment.
We'll never share your email with anyone else. We use the Gravatar system to pull in pictures based on an anonymous hash.
Once you submit your comment, it will be moderated and then show up here shortly after.